Turnerinnen starten in die Landesligasaison

Während im männlichen Bereich die ersten Wettkämpfe in der Schwäbischen Turnliga nach zweijähriger Coronapause bereits stattgefunden haben, laufen im weiblichen Bereich die finalen Vorbereitungen. Am kommenden Märzwochenende findet der Auftakt der Bezirks-, Landes-, Verbands- und Oberliga in Esslingen/ Berkheim statt. Die Wettkämpfe der Kreisligen folgen später im Herbst. Für die erste Damenmannschaft des TSV Ellhofen wird es spannend, erstmals turnt sie in der Landesliga um die begehrten Gerätepunkte an Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden. An drei Wettkampftagen messen sich hier 15 Mannschaften und kämpfen um den Gesamtsieg. Als klarer Favorit gilt die Mannschaft des SV Leonberg/ Eltingen, welche in vergangenen Wettkämpfen stark dominierte. Trotz aller Schwierigkeiten der Coronazeiten und weiterhin geschlossener eigener Trainingshalle in Ellhofen, liefen die Vorbereitungen des jungen Ellhofener Turnteams unter der Leitung von Rebecca Pfeilsticker und Antje Meißner erfolgversprechend. Die neun Mädchen sind sehr motiviert und freuen sich endlich wieder am Wettkampfgeschehen teilnehmen zu können. Auf Boden und Balken wurden unermüdlich Überschläge, Salti, Flickflacks und Schrauben trainiert. Das gesteckte Ziel des Klassenerhalts sollte realisierbar sein, verlangt jedoch fehlerfreie Präsentationen mit anspruchsvollen turnerischen Schwierigkeiten! Erfreulicherweise gehen die beiden Studenten und Turnroutiniers Michelle Schweizer und Paulina Wolff mit an die Geräte, die beiden ermöglichten 2019 den Aufstieg aus der Bezirksliga. Seite an Seite dabei sein, werden außerdem Lorena Tusek, Sophia Rohrbeck, Lavinia Weller und Charlotte Knödler. Daumen drücken heißt es auch für die jüngsten Turnerinnen und gleichzeitig Neulinge in der STB Turnwelt für nervenstarke und gelungene Kürübungen für Palmina Weller, Tessa Siegel (beide 13 J.) und Victoria Bossauer (14 J.). Kampfrichterin Angela Kurz ist perfekt vorbereitet und wird die Mädchen tatkräftig begleiten. Eltern, Fans und Turninteressierte sind herzlich eingeladen die Saison vor Ort mitzuverfolgen, insbesondere zum Heimwettkampf am 07.05.2022 in der Sporthalle Raiffeisenstraße. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle dem Turnverein SSV Auenstein und der TG Weinsberg, welche die Mannschaft ohne Zögern in ihren Reihen in den vergangenen vier Monaten mittrainieren ließen und ihre Trainingszeiten und Geräte zur Verfügung stellten.

 

  • Facebook
  • Instagram
  • Youtube
  • Abteilungsleitung
  • Mitgliederverwaltung
  • Kontakt
  • Partner und Sponsoren
  • Datenschutzerklärung
  • Impressum
Save
Cookies user prefences
We use cookies to ensure you to get the best experience on our website. If you decline the use of cookies, this website may not function as expected.
Accept all
Decline all
Read more
Unknown
Unknown
Accept
Decline
Analytics
Tools used to analyze the data to measure the effectiveness of a website and to understand how it works.
Google Analytics
Accept
Decline