Vor dem Heimwettkampf: TSV Ellhofen baut Tabellenführung in der Bezirksliga aus

Beim zweiten Wettkampftag der Bezirksliga Staffel IV in Ingelfingen, musste Trainerin Antje Meißner auf Alicia Timm verzichten, die wegen eines...

Read more
Bezirksliga TSV Ellhofen geht als Tabellenführer in die letzten beiden Wettkämpfe

Nachdem die Mannschaft im letzten Jahr ganz knapp den Aufstieg in die Landesliga verpasst hatte, wollte man dieses Jahr von vorn herein alles...

Read more
Saisonauftakt der Turnerinnen beim Bezirks-Cup in Ingelfingen Lena Henrich qualifiziert sich für den Schwaben-Cup

Als Saisonauftakt der Turnerinnen stand der Bezirks-Cup in Ingelfingen auf dem Programm.
In der Altersklasse der Aktiven Turnerinnen ab 16...

Read more
2. Platz für Adrian Tempel beim Schülerpokal 2. Platz für Adrian Tempel beim württembergischen Schülerpokal

Zusammen mit den Wettkämpfen des Badischen Turnerbundes fand der württembergische Schülerpokal im badischen Herbolzheim statt. Nach der starken...

Read more
Katharina Schiele verteidigt Deutschen Meistertitel im Steinstoßen Katharina Schiele ist Deutsche Juniorenmeisterin im Steinstoßen
10,70 m reichten der Juniorin für den Sieg

Als Baden-Württembergische Meisterin hat sich Katharina Schiele zu den Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften qualifiziert. 

Gleich beim 1....

Read more
Gaumannschaftsmeisterschaften E-Jugend fürs Bezirksfinale qualifiziert

Der TSV Ellhofen war Ausrichter der Gaumannschaftsmeisterschaften den Turngau Heilbronn.

Die E-Jugendmannschaft mit den Turnerinnen Mara...

Read more
31. Stauseepokal der TG Schömberg Adrian Tempel gewinnt Stauseepokal

Seinen ersten Wettkampf in seiner noch jungen Turnkarriere absolvierte der erst sechsjährige Adrian Tempel beim 31. Stauseepokal der TG...

Read more
Landeskinderturnfest Aalen
4INmotion unsere Minis belegten den 6. Platz
Landesturnfest Weinheim KATHARINA SCHIELE IST BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE MEISTERIN IM STEINSTOSSEN
Grüße aus Weinheim

Bei den Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften, die im Rahmen des Landesturnfestes in Weinheim ausgerichtet wurden, konnte Katharina...

Read more
Zumba
Auftritt bei der Jahresfeier

Beim zweiten Wettkampftag der Bezirksliga Staffel IV in Ingelfingen, musste Trainerin Antje Meißner auf Alicia Timm verzichten, die wegen eines privaten Termines nicht zur Verfügung stand, was für die verbliebenen 5 Turnerinnen bedeutete, dass sie an allen 4 Geräten ran mussten.
Als aktueller Tabellenführer startete die Mannschaft am ihrem schwächsten Gerät, dem Sprung. Lara Poszlovszky mit einem schönen Yamashita und Lena Henrich mit einem Überschlag mit je einer halben Drehung in jeder Flugphase legten mit 11er-Wertungen vor.
Am Stufenbarren zeigten Michelle Schweizer, Lena Henrich und Penelope Erhard die drei besten Übungen der gesamten Konkurrenz, lohn dafür waren die drei einzigen Wertungen über 9 Punkte.
Auch am Schwebebalken kamen alle Ellhofenerinnen ohne Sturz durch ihre Kürübungen und es gab den nächsten Gerätesieg.
Am Boden müssten sie eigentlich den Vorsprung nur noch verwalten, aber Lena Henrich zeigte auch hier die beste Übung der Konkurrenz. Als Michelle Schweizer die drittbeste folgen ließ, war ihnen der Tagessieg nicht mehr zu nehmen.
Zudem stellte der TSV mit Lena Henrich und Michelle Schweizer die beiden besten Turnerinnen des Wettkampfes, Penelope Erhard belegte den 5. Platz.

In der Bezirksligatabelle konnte der TSV Ellhofen seinen Vorsprung auf 3 Punkte vor dem TSV Laichingen und dem TSV Meßstetten ausbauen.
Beim letzten Wettkampf am 01.06. um 15:30 Uhr in der Sporthalle in Ellhofen wollen die Turnerinnen vor ihrem Heimpublikum die Meisterschaft perfekt machen.

Nachdem die Mannschaft im letzten Jahr ganz knapp den Aufstieg in die Landesliga verpasst hatte, wollte man dieses Jahr von vorn herein alles klar machen.
Trotz ein paar Unsicherheiten am Schwebebalken legte das Team eine Mannschaftswertung vor, die nicht mehr übertroffen wurde. Auch am zweitem Gerät, dem Boden, nahmen sie die Favoritenrolle an und erturnten sich das höchste Mannschaftsergebnis. 
Beim Einturnen zum Sprung kam dann der kleine Rückschlag. Ausgerechnet Michelle Schweizer, die sich schon letztes Jahr beim letzten Wettkampf beim Einturnen verletzte und ausfiel, konnte nach einer harten Landung nicht mehr weitermachen. Trotzdem schafften sie an diesem Gerät noch das drittbeste Ergebnis.
Am Stufenbarren zeigte das Team, dass sie auch ohne ihre Beste am diesem Gerät nicht zu schlagen sind und gewannen den Wettkampf klar mit fast 8 Punkten Vorsprung.
Am Sonntag geht es zum nächsten Wettkampf nach Ingelfingen, bevor dann am 01.06. in Ellhofen das Finale steigt.

Gaumeisterschaften

Bei den Einzelmeisterschaften im Gerätturnen des Turngau Heilbronn, die wie schon in den letzten Jahren vom TSV Ellhofen ausgerichtet wurden, sammelten die Gastgeber fleißig Medaillen.
Tessa Siegel konnte in der Alterklasse (AK) 10 ihre Siege der beiden letzten Jahre wiederholenund hat sich damit souverän für das Bezirksfinale qualifiziert. Jana Karlin belegte in der gleichen AK den 10. Platz.
Nico Müller gewann in der selben AK bei den Turnern.
In der AK 8 belegte Josephine Baumgart bei ihrem ersten Wettkampf den 2. Platz, Victoria Bossauer und Lucie Alberty belegten in der AK 11 die Plätze 3 und 4.
Mit Silber und Bronze in der AK 13 konnten sich Aileen Vetter und Tamara Kunz ebenfalls für das Bezirksfinale qualifizieren.

In der AK 9 wurde Mara Hofmann 8., Lia Kussmaul belegte den 16. Platz.

Nellie Kaijser und Loren Tusek erturnten sich in der AK 12 die Plätze 8 und 13, Alina Zoltner in der offenen Klasse den 26. Platz
Bei den Kürturnerinnen war das Podium fest in ellhofener Hand. Hier gewann Lena Henrich vor Sophia Rohrbeck und Paulina Wolff, gefolgt von Alicia Timm, Penelope Erhard, Lara Poszlovszky und Charlotte Knödler.
In der Kür nach LK 2 belegte Naomi Timm den 3. Platz, Annik Bechle wurde 5.

 

Der TSV Ellhofen war Ausrichter des Bezirksfinales der P-Stufen des Schwäbischen Turnerbundes. Die jeweils 6 Besten jeder Altersklasse (AK) der Turngaue Heilbronn, Hohenlohe, Rems-Murr und Ostwürttemberg  kämpften um die 4 Plätze des Landesfinales. 
Mit dem besten Sprung und der besten Schwebebalkenübung der AK 10 legte Tessa Siegel vom gastgebenden TSV Ellhofen den Grundstock für den 3. Platz und die Qualifikation zum Landesfinale in Gärtringen.
In der AK 8 belegte Josephine Baumgart den 17. Platz, Lucie Alberty belegte den 23. Platz in der AK11.
In der AK 13 hatten sich gleich zwei Turnerinnen des TSV Ellhofen qualifiziert. Aileen Vetter belegte den 10. Platz, Tamara Kunz wurde 15.
Bei den Turnern belegte Nico Müller in der AK10 den 16. Platz.

Als Saisonauftakt der Turnerinnen stand der Bezirks-Cup in Ingelfingen auf dem Programm.
In der Altersklasse der Aktiven Turnerinnen ab 16 Jahren belegte Lena Henrich den 2. Platz und hat sich damit für den Schwaben-Cup qualifiziert.
Den 5. Platz belegte Michelle Schweizer, die zum ersten Mal im Wettkampf einen Tsukahara am Sprung zeigte. Paulina Wolff, Penelope Erhard, Lara Poszlovszky und Annik Bechle belegtan in der selben Altersklasse die Plätze 9, 12, 18 und 22.
Ganz knapp an der Qualifikation zum Schwaben-Cup scheiterte Alicia Timm. In der Altersklasse 12/13 belegte sie mit nur 0,15 Punkten Rückstand auf den Qualifikationsrang den 5. Platz. Sophia Rohrbeck und Charlotte Knödler belegten die Plätze 11 und 19.
In der Alterklasse 14/15 belegte Naomi Timm den 7. Platz.

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
25
29
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen